TIB Inhouse-Seminare: betriebsbezogen und maßgeschneidert

Viele Betriebs- und Personalräte sind interessiert an Schulungsangeboten, die speziell auf ihren Betrieb und auf ihr Unternehmen zugeschnitten sind. Beispiele für Inhouse-Seminare finden Sie auf unserer Seminarübersicht. Weitere Angebote unterbreiten wir gerne zu den von uns angebotenen Themen und schneiden die Schulung auf Ihre konkreten Bedürfnisse zu.

Schritt für Schritt

  1. Sie stellen einen Qualifizierungsbedarf für Ihr Gremium oder für Mitglieder mit besonderen Aufgaben fest.
  2. Sie rufen uns an oder senden uns Ihre Wunschvorstellungen zu.
  3. Wir besprechen den zeitlichen und inhaltlichen Umfang eines Seminars und legen ein Datum und Ort mit Ihnen fest.
  4. Sie erhalten ein entsprechendes schriftliches Angebot.
  5. Sie beraten in ihrem Gremium über das Angebot.
  6. Sofern Sie keine Änderungswünsche haben, beschließen über die Annahme des Angebots und klären mit Ihrem Arbeitgeber die Übernahme der Kosten.
  7. Das Seminar wird zum gegebenen Zeitpunkt durchgeführt.

oder auch anders

Auch wenn Sie nur für sich oder wenige Mitglieder Ihres Gremiums einen Seminarwunsch haben: Wir sammeln ständig eine Vielzahl von Einzelanfragen und versuchen für diese Nachfragen Seminare zu entwickeln und zeitnah anzubieten.

Aktuelle Seminare